Banner - Dirk Eichstaedt

Energienews


17.11.2016

Pelletpreis weiter unter Vorjahresniveau

Holzpellets sind im November wie zu dieser Jahreszeit üblich etwas teurer geworden. Der Preis liegt aber weiterhin unterhalb des Vorjahresniveaus, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet. Pellets kosten in Deutschland im Durchschnitt 230,20 Euro pro Tonne, wenn 6 Tonnen abgenommen werden. Dieser Preis liegt 1,7 % über dem des Vormonats, aber 2,3 % unter dem von November 2015. Ein Kil

Regional ergeben sich beim Preis für Holzpellets im November 2016 folgende Unterschiede (Abnahmemenge 6 Tonnen): In Süddeutschland sind Pellets mit 228,91 Euro/Tonne im November am günstigsten. Dieselbe Menge ist in Mitteldeutschland für 230,08 Euro/Tonne und in Nord- und Ostdeutschland für 232,17 Euro/Tonne erhältlich.

Größere Mengen (26 Tonnen) wurden im November 2016 zu folgenden Konditionen gehandelt: Süd: 215,49 Euro/Tonne, Mitte: 215,35 Euro/Tonne, Nord/Ost: 212,63 Euro/Tonne (alle inkl. MwSt.).




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater