Banner - Dirk Eichstaedt

Energienews


03.07.2018

Gute Baukonjunktur beflügelt Geschäftslage der Energieberater

Mehr Umsatz, längere Auslastung – so beurteilen Energieberater die Auswirkungen der guten Baukonjunktur auf ihre Geschäfte. Dies ist ein aktuelles Zwischenergebnis unserer Sommerumfrage. Haben Sie auch schon mitgemacht?

In diesem Jahr steht im Fokus der großen GEB-Sommerumfrage von Juni bis Ende August, welche wesentlichen Veränderungen die Branche in den letzten Jahren erfahren hat und wie die Zukunft der Energieberatung aussieht.
Unter www.geb-info.de finden Sie Fragen wie die folgenden:

  • Wie weit im Voraus sind Sie insgesamt mit Aufträgen ausgelastet?
  • Hat sich die gute Baukonjunktur positiv auf Ihre gesamte Geschäftslage ausgewirkt?
  • In welchen Geschäftsfeldern wollen Sie zukünftig aktiv werden?
  • Was waren die größten Veränderungen in Ihrer Energieberater-Tätigkeit in den letzten fünf Jahren?
  • Was betrachten Sie als größte Herausforderung bzw. als größtes Risiko für Ihre Energieberater-Tätigkeit in den nächsten fünf Jahren?

Die Daten werden selbstverständlich anonym erhoben und nicht an Dritte weitergegeben. Die Ergebnisse werden im Herbst veröffentlicht.

Die Umfrage entstand in Zusammenarbeit mit DEN und GIH. Wir freuen uns auf zahlreiche Antworten und Kommentare von Ihnen. Für Ihre Teilnahme bereits jetzt herzlichen Dank!

Hier geht es zur Umfrage.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater